+49 30 - 303 44 953 info@bike-mobil-berlin.de

Unser Fahrradladen bietet E-Bikes in Lichterfelde

Osdorfer Strasse 2a, 12207 Berlin Lichterfelde, Bezirk Steglitz – Zehlendorf
Bei uns können Sie ihr E-Bike kaufen, Sie werden umfangreich beraten und bekommen den optimalen Service

N

E-Bike Kaufberatung

Bei uns bekommen Sie eine optimale E-Bike Kaufberatung.  Hier gibt es keine E-Bikes von der Stange, sondern ganz individuell für Ihre Bedürfnisse.

N

E-Bike Umrüstung

Sie haben ein tolles Fahrrad und wollen es mit einem Motor nachrüsten. Auch dann sind Sie in unserem Fahrradladen  richtig, Zur E-Bike-Nachrüstung >>

N

E-Bike Werkstatt

Unser Kundendienst hilft Ihnen jederzeit und kompetent mit Rat und Tat
Zur Werkstatt >>

Für wen eignet sich ein E-Bike besonders gut ?

Das E-Bike eignet sich für alle, die sich eine Erleichterung im Alltag wünschen oder Ihre Möglichkeiten für Sport und Freizeit deutlich erweitern möchten.

Senioren

Irgendwann kann selbst für den Fittesten die eine oder andere Strecke oder Steigung etwas zu viel zu werden. Oder man will einfach mal wieder was für die Muskeln tun, ohne es gleich zu übertreiben. Es gibt viele gute Gründe für ein E-Bike

Berufstätige
Tägliche Strecken oder Touren zum Arbeitsplatz, die zu lang für das Fahren mit dem klassischen Fahrrad sind. Die Vorteile mit dem E-Bike  sind klar. Es gibt selbst in Berlin  keine Parkplatzprobleme, und mit dem E-Bike kommt man nicht ausgepowert und verschwitzt bei der Arbeitsstelle an, sondern wach und gut gelaunt.

Eltern
Einen Anhänger hinter dem Fahrrad zu ziehen, kann unter Umständen sehr anstrengend werden.
Hier hilft das E-Bike die „Last“ besser zu ziehen. Beim Einkaufen oder den Transport der Kinder zum Kindergarten kann das E-Bike das Auto sinnvoll und zeitsparend ersetzen.

Welche Arten von E-Bikes gibt es (grobe Unterteilung) ?

Ein Pedelec (Pedal Electric Cycle) umgangssprachlich E-Bike, bietet dem Radfahrer nur dann Unterstützung durch einen Elektromotor, sobald der Radler in die Pedale tritt. Ab 25 Kilometer pro Stunde schaltet sich der Motor des E-Bikes automatisch aus. Bis 25 Km/h gelten Pedelecs als Fahrrad und sind nicht zulassungspflichtig. Möchte man auf die Motorunterstützung beim Rad fahren verzichten, deaktiviert man diesen einfach.Das E-Bike eignet sich für alle besonders gut, die sich eine Erleichterung im Alltag wünschen oder Ihre Möglichkeiten für Sport und Freizeit deutlich erweitern möchten.

Komfort – Pedelec können traditionell anmutende Stadträder, flinke Cityflitzer oder sogar faltbare Bikes sein. Diese Modelle eignen sich für alle, die vorwiegend im urbanen Umfeld unterwegs sind.

Mountainbike (MTB) – Pedelec Mountainbiker greifen gern zu einem MTB – Pedelec, da dieses eine Tretunterstützung für besonders steile Stellen bietet. Weiterhin begleiten diese robusten Modelle Outdoor – Fans bei Abenteuern in der Wildnis oder einer längeren Tour durch hügeliges Gelände. Ihre Fahrtauglichkeit in unebener Natur beweisen die Bikes mit stark profilierten Reifen und einer guten Dämpfung sowie einer besonders robusten Rahmenkonstruktion.

Trekking – Pedelec Modelle für Trekking – Touren zeichnen sich durch eine sportlich jedoch bequeme Sitzposition aus. Sie haben kräftige Gepäckträger, Akkus für eine gro0e Reichweite und eignen sich prima für das Fahren längerer Strecken.

Power – und S – Pedelec Schnelle Fahrräder mit Motor sind für alle geeignet, denen 25 Km/h die Stunde nicht reichen. Diese Bikes erreichen Geschwindigkeiten bis 45 Km/h. S – Pedelecs sind daher zulassungspflichtig und erhalten ein Nummernschild. Für das Fahren dieser Modelle ist ein Führerschein der Klasse M Voraussetzung.

Es gibt eine weitere Unzahl von verschiedensten Varianten und Auswahlmöglichkeiten in Sachen E- Bikes.

Kommen Sie in unseren Fahrradladen, wir freuen uns auf Ihren Besuch, sprechen Sie uns an!

Unsere Kunden kommen überwiegend aus Berlin:
Lichterfelde, Steglitz, Zehlendorf und Teltow